Zielgruppe:

Studierende der Hochschule Landshut

Hintergrund:

Six Sigma ist eine wichtige und weltweit verbreitete Methode zur Optimierung von Produktions-, und Dienstleistungsprozessen. Die Methode wird in den unterschiedlichsten Unternehmen (Automobil-, Pharma-, Elektroindustrie, Banken etc.) erfolgreich eingesetzt.


In der Six-Sigma-Organisation gibt es unterschiedliche Rollen, deren Namen aus dem japanischen Kampfsport stammen. Ein Yellow Belt unterstützt aktiv die Green Belts und Black Belts bei der Durchführung komplexer Optimierungsprojekte und bearbeitet aufgrund seiner Methodenkenntnis überschaubare Optimierungsthemen selbst.


Die Schulung gibt eine Einführung in die Six Sigma Methodik und behandelt Ablauf und Phasen eines Six Sigma Projekts. Anhand von Übungen und Praxisbeispielen wird der Einsatz der wichtigsten methodischen Werkzeuge veranschaulicht. Eine Yellow Belt Schulung ist somit ein idealer Einstieg in die Six Sigma Welt und kann Startpunkt für weiterführende Qualifizierungen, z.B. zum Six Sigma Black Belt, sein.

Inhalte:

  • Einführung in die Six Sigma Methodik
  • Historie und Rollen
  • Sigma-Level und Erkennen von Verbesserungspotenzialen
  • Abgrenzung zu anderen Methoden
  • DMAIC-Zyklus
  • Vertiefung der einzelnen Phasen durch Behandlung ausgewählter Werkzeuge
  • Grundlagen der Statistik

Dozent:

Prof. Dr. Thomas Faldum lehrt an der Hochschule Landshut in der Fakultät Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Seine Lehrgebiete sind unter anderem Six Sigma, Statistik, Prozessoptimierung und statistische Qualitätssicherung. Als Six Sigma Master Black Belt hat er mehrjährige Erfahrung im Bereich Prozessoptimierung und Six Sigma im industriellen Umfeld. Er leitet Six Sigma Trainings und coacht angehende Green Belts und Black Belts im Rahmen ihrer Zertifizierungsprojekte.

Termine: 

Dieser Kurs findet je nach Bedarf mindestens zweimal jährlich statt. Bei Interesse schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und lassen Sie sich für den Kurs vormerken. Sie erhalten rechtzeitig genauere Informationen und Anmeldeunterlagen.

Six Sigma Anmeldeformular